CF03: Technologien und Machbarkeit

Start­pro­jekt CF03 Pro­jek­tkosten: 523 T€ Laufzeit: 07/2019–06/2021 Part­ner:  NSD Kurzbeschrei­bung: Im CAMP­FIRE-Startvorhaben CF03 wer­den durch den Part­nerver­bund grundle­gende Voraus­set­zun­gen für Real­isierung der Lösungsan­sätze und Maß­nah­men in den drei Pro­duk­tkat­e­gorien PK1 Dünnschicht­en, PK2 Erzeu­gung von Grünem Ammo­ni­ak und PK3 Emis­sions­freie Mar­itime Mobil­ität geschaf­fen. Dadurch wird eine zielo­ri­en­tierte und effiziente Umset­zung der Inno­va­tio­nen im geplanten zeitlichen Rahmen…

CF02: Weiterentwicklung der Strategie

Start­pro­jekt CF02 Pro­jek­tkosten: 295 T€  Laufzeit: 01/2020–08/2022 Part­ner: Kurzbeschrei­bung: Die durch das Strate­gis­che Man­age­ment erar­beit­en Maß­nah­men und Lösungsan­sätze zie­len ins­beson­dere auf das Hand­lungs­feld Stärkung der Inno­va­tions­fähigkeit der KMU in einem fokussierten tech­nol­o­gis­chen Ansatz auf den neuen Kraft­stoff und Energiespe­ich­er Ammo­ni­ak. Auf der Basis der neuen Tech­nolo­gien wer­den branchenüber­greifende regionale Wertschöp­fungs­ket­ten und neue Märk­te in und…

CF01: Aufbau und Unterhaltung eines Innovationsmanagements

Start­pro­jekt CF01 Pro­jek­tkosten: 303 T€ (50% co-finanziert durch INP) Laufzeit: 07/2019–06/2022 Part­ner: Kurzbeschrei­bung: Durch Auf­bau und die Unter­hal­tung eines hybri­den Mul­ti-Pro­jek­t­man­age­ments mit klas­sis­chen und agilen Kom­po­nen­ten soll im CAMP­FIRE-Start­pro­jekt CF01 eine für die Umset­zungsphase geeignete Struk­tur erar­beit­et und gelebt wer­den. Die Arbeit­en wer­den in drei Haup­tar­beitspaketen durchge­führt. In CF01.1 Pro­jek­tleitung wird der Start, das Controlling…