Erneuerbare Energien im Fokus

CAMPFIRE hat in dieser Woche einen drei­fa­chen öffent­lich­keits­wirk­samen Auftritt. Greifs­wald, 26.04.2019. Anlass ist der Tag der Erneu­er­baren Ener­gien am kommenden Wochen­ende, der in MV mitt­ler­weile zum fünften Mal veran­staltet wird. Am Dienstag saß die CAMP­FIRE-Projekt­lei­terin und INP-Wissen­schaft­lerin Dr. Angela Kruth bei einer Pres­se­kon­fe­renz in Schwerin neben Ener­gie­mi­nister Chris­tian Pegel (SPD), der das Programm des Aktionswochenendes…

Emissionsfreie Schifffahrt: Forscher und Unternehmen wollen grüne Ammoniak-Technologie etablieren

Das Bündnis CAMPFIRE wurde von einer Exper­ten­jury als eine von 20 ostdeut­schen Inno­va­ti­ons­in­itia­tiven ausge­wählt, die in den kommenden fünf Jahren stra­te­gi­sche Inno­va­ti­ons­kon­zepte umsetzen und daraus neue Tech­no­lo­gie­felder entwi­ckeln. Im Rahmen des Pilot­pro­gramms „WIR! — Wandel durch Inno­va­tion in der Region“ fördert der Bund das Vorhaben zunächst mit bis zu acht Millionen Euro. CAMPFIRE erforscht die…

Besuch des Parlamentarischen Staatssekretärs für Vorpommern Patrick Dahlemann am 07.03.2019

Am Donnerstag, den 07.03.2019 besuchte der Parla­men­ta­ri­sche Staats­se­kretär für Vorpom­mern Patrick Dahle­mann das Leibniz-Institut für Plas­ma­for­schung und Tech­no­logie (INP) in Greifs­wald. Hier wurde er vom Vorstand des INP, Prof. Klaus-Dieter Welt­mann und Prof. Dirk Uhrlandt sowie dem CAMP­­FIRE-Kern­­team empfangen. Im Fokus des Tref­fens stand die Eröff­nung von neuen Pfaden in der Ener­gie­spei­che­rung in Vorpom­mern. Die…

Partnerworkshop in Greifswald am 31.01.2019

Forschungs­bündnis will Basis für emis­si­ons­freie Mobi­lität legen Das Bündnis CAMPFIRE, mit Fach­leuten aus Forschung, Wirt­schaft und Politik, will in naher Zukunft tech­ni­sche Lösungen für eine emis­si­ons­freie mari­time Mobi­lität entwi­ckeln, die zum Kern­ele­ment der Wirt­schaft in Meck­len­burg-Vorpom­mern werden könnte. Bei einem Work­shop am Leibniz-Institut für Plas­ma­for­schung und Tech­no­logie (INP) disku­tierten die Experten am heutigen Donnerstag, dem…

Konzeptabgabe am 31.10.2018

Am 31.10.2018 haben wir das Konzept beim Projekt­träger einge­reicht, sodass die Konzept­phase des WIR!-Programms nun vorbei ist. Wir haben diese sieben Monate intensiv genutzt um eine Stra­tegie zur Verwirk­li­chung unserer Vision “Wind und Wasser zu Ammo­niak — Ener­gie­spei­cher und mari­timer Kraft­stoff für eine emis­si­ons­freie Zukunft zu entwi­ckeln. Bei den CAMP­­FIRE-Veran­stal­­tungen sind wir gezielt mit den…

Großer Expertenworkshop in Stralsund am 11.09.2018

Am 11. September disku­tierten rund 70 Vertreter aus Wissen­schaft, Wirt­schaft und Politik über den Einsatz neuer Tech­no­lo­gien für die mari­time Mobi­li­täts­wende in der Region Nord-Ost. Der Work­shop war der Höhe­punkt der sieben­mo­na­tigen Konzept­phase des CAMP­FIRE-Forschungs­vor­ha­bens und zeigte deut­lich den starken Rück­halt für das Vorhaben in der Region. Chris­tian Pegel, Minister für Energie, Infra­struktur und Digitalisierung…

INP Workshop — Maritime Antriebe am 24.08.2018

Am 24. August versam­melten sich Partner des Camp­fire-Bünd­nisses aus Wirt­schaft und Wissen­schaft für einen zweiten Work­shop am INP in Greifs­wald, um Stra­te­gien für die Imple­men­tie­rung von Zero-Emis­sion-Brenn­stoffen in die verschie­denen mari­timen Antriebe zu erar­beiten. Dabei wurde unter­schied­liche Konzepte für Ammo­niak und Wasser­stoff, aber auch für CO2-neutrale Brenn­stoffe wie grünem Methanol oder Ethanol disku­tiert. Ein beson­derer Fokus…

INP Workshop — Wertstoffsynthese am 22.06.2018

Beim ersten Partner-Work­shop des Forschungs­bünd­nisses CAMPFIRE wurde am 22. Juni eine Roadmap für das Themen­feld Wert­stoff­syn­these aufge­stellt. Das Fazit: Die Herstel­lung von klima­scho­nenden, synthe­ti­schen Kraft­stoffen aus über­schüs­siger Wind­energie kann auf der Basis von elek­tro­ke­ra­mi­schen Dünn­schicht­mem­branen beson­ders effi­zient und lang­zeit­stabil erfolgen. Für den Work­shop kamen 25 Vertreter der regio­nalen und über­re­gio­nalen Indus­trie sowie Poli­tiker und Wissenschaftler…