CF09: GreenBalticCruising: Erarbeitung eines Konzeptes für die Implementierung der CAMPFIRE-Technologien für die emissionsfreie maritime Mobilität im Ostseeraum

Mari­time Antriebe CF09 Projekt­kosten: 605 T€ Lauf­zeit: 10/2020–10/2022 Partner: Carnival Martime, Port Rostock, Yara Ziel­stel­lung: Der Einsatz des neuen Ener­gie­trä­gers Ammo­niak auf der Ostsee erfor­dert eine detail­lierte Betrach­tung der Ostsee­an­rai­ner­staaten, deren Hafen­struk­turen und Schiffs­ver­bin­dungen mit Nord­deutsch­land. Neben der Erar­bei­tung poten­ti­eller Ammo­niak-basierter Fähr­li­nien im Ostsee­raum wird ein wich­tiger Schritt auf dem Weg zur welt­weiten Ammo­niak-basierten Kreuzfahrtschifffahrt…

CF08_1: Entwicklung eines Konzeptes für den emissionsfreien Betrieb eines Binnenschiffes mit dem Kraftstoff Ammoniak

Mari­time Antriebe CF08_1 Projekt­kosten: 1.279 T€ Lauf­zeit: 09/2020–08/2022 Partner:   Ziel­stel­lung: Ziel in der Projekt­linie CF08 ist die Ausrüs­tung eines Binnen­schiffes als Versuchs­träger für eine Ammo­niak-befeu­erte Verbren­nungs­kraft­ma­schine nebst Einbau der dafür notwen­digen Tank‑, Sicher­heits- und Peri­phe­rie­sys­teme. Das Ammo­niak-basierte Antriebs­system soll den Versuchs­träger emis­si­ons­frei mit der für einen Lini­en­dienst notwen­digen Energie versorgen. Anhand des Funk­ti­ons­mus­ters werden…

CF07: Entwicklung des Funktionsmusters einer Ammoniak-betriebenen Sport Yacht mit Hybridsystem aus Festoxid-Brennstoffzelle und Motor

Mari­time Antriebe CF07 Projekt­kosten: 1.470 T€ Lauf­zeit: 09/2020–08/2022 Partner: Ziel­stel­lung: Segel­yachten setzen seit jeher Wind zum Vortrieb ein. Moderne Segel Yachten bieten heuten hohe Stan­dards in den Innen­ein­rich­tungen und benö­tigen zum Betrieb der Sport­yacht elek­tri­sche Energie für Navi­ga­tion, Sicher­heit, Sekun­där­an­trieb und Hilfs­ag­gre­gate an Bord des Schiffes. Diese Energie wird aus fossilen Primär­ener­gie­trä­gern bereit­ge­stellt. Im Rahmen…